Lost in Karst

Sommerurlaub mit technisch höchst anspruchsvollem OL ist das Argument, warum der slowenische OO.Cup seit vielen Jahren auf meiner Wunschliste steht. 2017 war nun der Zeitpunkt, den Wunsch wahr werden zu lassen und ich meldete mich während der Urlaubsplanung in OrienteeringOnline zu dem […]


OL-Wochenende der Superlative DM Sprint, Sprint-Staffel, DM Mittel (reloaded), BRL und Rahmenangebote, 10.09.-11.09.2016 in Seesen 1

Rund 750 Orientierungsläufer reisten zum ersten Bundestermin der Herbstsaison nach Seesen an den Harzer Westrand. Die Orientierungsläufer vom SV Seesen und ihre sehr zahlreichen Helfer hatten sich ein außergewöhnlich umfangreiches OL-Programm für die anderthalb Wettkampftage vorgenommen. Los ging es ab […]


Starke Mannschaftsleistung bei der Junioren Weltmeisterschaft in der Schweiz

Bei der Junioren Weltmeisterschaft JWOC in Scuol (Engadin-Schweiz) vom 09. Juli bis zum 15. Juli 2016 erreichte das deutsche Juniorenteam überraschend den 9. Platz in der 39 Nationen umfassenden Wertung. Dorothea und Anton vom Post SV Dresden hatten einen guten […]


Rock on the rocks

Da wir direkt von Regensburg in den Urlaub gefahren sind, kommt erst heute unser Beitrag als Zusammenfassung von dem schönen Wettkampfwochenende in Regensburg. Am 11. und 12. Juni fanden ca. 25km nordöstlich von Regensburg die DM Mittel und ein BRL […]


Felsen vom Feinsten bei den „letzten“ Sächsisch-Böhmischen OL-Tagen SAXBO am 21.05./ 22.05.2016 in Oybin im Zittauer Gebirge 2

Es gibt einfachere und anspruchsvolle Orientierungsläufe, bei denen sich jeder Läufer entsprechend seiner Leistung um ein gutes Abschneiden bemüht. Und dann gibt es diese Ausnahmen, bei denen nur noch das Durchkommen zählt. Die sehr anspruchsvollen Läufe im Zittauer Gebirge am […]